Das Spiel der Mädchen wurde verlegt, ansonsten gab es drei Siege, zwei Niederlagen und ein überraschendes Unentschieden der Landesligaherren

Damen Verbandsklasse: TTC Wangen – TTC Reutlingen 3:8
Problemlos entführte der ungeschlagene Tabellenführer beide Punkte aus dem Allgäu. Schnell lag Wangen mit 0:4 in Rückstand, ehe Isabelle Mild und Stefanie Lang mit ihren Siegen zu Hoffnung Anlass gab. Die bärenstarken Gästespitzenspielerinnen holten erneut beide Punkte in den Spitzeneinzeln. Isabelle Mild holte mit ihrem zweiten Einzelsieg den letzten Punkt und war im letzten Einzel des Tages der Spitzenspielerin nur knapp unterlegen. Angela Weiland und Katja Czaja gingen an diesem Spieltag ohne Sieg nach Hause.
Herren Landesliga: SF Dornstadt – TTC Wangen 8:8
Gegen den Tabellendrittletzten Dornstadt (3:9) verschlief der Tabellenfünfte Wangen (7:7) völlig. Mit nur einem Doppelerfolg durch Kunert/Halder geriet man schnell mit 1:5 in Rückstand. In einer Aufholjagd erzielten der starke Stefan Halder, der ungeschlagene Frank Bächstädt, Simon Kunert und nochmals Stefan Halder den 6:6 Zwischenstand. Ds hintere Paarkreuz mit Marcel Kunkel und erneut Frank Bächstädt brachte Wangen sogar 8:7 in Führung, aber Halder/Kunert gaben dieses ohne Satzgewinn ab und Wangen musste sich mit einem Punkt zufrieden geben.
Herren Bezirksliga: SV Kau – TTC Wangen II 9:6
Trotz einer Aufstellung mit Ersatz schlug sich Wangen II in Kau sehr stark und hätte fast einen Punkt ergattert. Nach den ersten sechs Spielen hieß es bereits 5:1, da lediglich Manfred Gelle/Rafael Klotz ihr Doppel gewannen, Felix Gelle/Joe Wiedermann unterlagen knapp und unglücklich. Das erste Einzel gewann der zur Zeit überragende Rafael Klotz, Joe Wiedermann war im hinteren Paarkreuz der überragende Mann. Beim Stande von 8:3 siegte erneut Rafael Klotz, ebenso Andy Fricker und Joe Wiedermann. Leider war nach dem letzten Einzel das Spiel beendet.
Herren Kreisliga A: TSG Leutkirch IV – TTC Wangen III 2:9
Erneut eine Topleistung lieferte Wangen III in Leutkirch ab. Nach dem astreinen Start in den Doppeln mit drei Siegen von Ast/Frantz, Thomas Kraft/Fricker und Klaus Hösch/Andreas Klotz waren die Weichen gestellt. In den Einzeln war Thomas Kraft, Klaus-Peter Frantz, Andreas Ast, Andreas Klotz, Klaus Hösch und Andreas Fricker erfolgreich.
Herrn Kreisliga D: SV Bergatreute V– TTC Wangen IV 3:9
Den erwartet klaren Sieg holte der Tabellenführer Wangen in Bergatreute. Bis zum 3:3 konnten die Gastgeber mithalten, doch sechs Einzelsiege in Folge brachten den klaren Erfolg. Für die Siege sorgten: Sohler/Hayer, Held/Michalka, Markus Sohler (2), Martin Hayer (2), Sigi Held, Dieter Michalka und Fritz Weh.
Jungen Kreisliga B: TSG Leutkirch II – TTC Wangen 3:7
Im fünften Spiel holte die Jungenmannschaft den fünften Sieg. Überragende Spieler waren Marion Madlener auf Position eins und Alena Deuritz auf Position vier, die beide Einzel gewannen. Mit einem Einzelerfolg trug Marco Deuritz wesentlich zum Sieg bei. In den Eingangsdoppel siegten Madlener/Ross und Deuritz/Deuritz.