Um 14 Uhr haben die Jungen in der Kreisklasse B in der Prassberghalle Heimrecht gegen Deuchelried. Um 19 Uhr empfangen die Damen in der Verbandsklasse die dritte Mannschaft aus Herrlingen. Nach der unglücklichen Niederlage in Heidenheim dürfte es nicht einfach werden, zur Tagesordnung überzugehen. Für die erkrankte Spitzenpielerin Angela Weiland wird Evi Spieß nach einer längeren Spielpause wieder eingesetzt. Katja Czaja, Isabelle Mild und Lisa Kunert ergänzen das Team. Ein schwerer Gang steht der Dritten bevor, wenn sie beim ungeschlagenen Tabellenführer Kissleg in der Kreisliga A um 19 Uhr antreten müssen. In Bestbesetzung will man aber so viel Widerstand wie möglich bieten. Wangen IV tritt abends beim ESV Lindau in der Kreisklasse B an, will den klaren Vorrundensieg wiederholen.