German FB FindUsOnFacebook 144

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Herren IV - SG Scheidegg III

Zum letzten Spiel der Saison war der TTC zu Gast in Scheidegg. Hochmotiviert und guter Dinge konnte wieder mit einer optimalen Aufstellung antreten. Die Doppel brachten dann auch gleich zwei Punkte durch Hösch/Klotz und Enderle/Hayer. Gelle/Blattner hatten gegen das Doppel 1 der Gastgeber keine Chance.

 


Die ersten Einzelbegegnungen im vorderen Paarkreuz verliefen ausgeglichen. Gelle war nicht in Bestform und verlor im vierten Satz. Hösch musste erst auf Touren kommen und behielt auch im vierten Satz die Nerven der mit 14:12 für Ihn endete. Enderele kämpfte, um jeden Punkt, musste Kasper dennoch zum Sieg gratulieren. Nachdem Blattner die ersten beiden Sätze schon verloren hatte, kam der Kampfgeist des amtierenden Vereinsmeisters zutage und gewann in Folge drei Sätze gegen Hampl. Hayer ging es gegen Noppenspieler Schnorr ähnlich. Nach einem 2:0 Rückstand konnte er doch noch die passende Taktik finden, um schlussendlich zu siegen.  Klotz hatte es mit Krezlewski alles andere als einfach, siegte aber im fünften Satz dann klar.
Der direkte Vergleich in den Einzeln startete mit einem klaren Sieg für Hösch gegen Aichele. Gelle war gegen Neumann chancenlos. Blattner machte es dreimal spannend und gewann jeden Satz 12:10. Enderele fand gegen Hampel nicht zu seinem Spiel und vergab im dritten Satz die Chance auf eine Verlängerung der Begegnung die somit 10:12 endete. Klotz hatte sichtlich Mühe gegen Schnorrs Noppen, holte aber Satz 2 und 3 als plötzlich Schnorr im vierten zurückkam. Im fünften Satz machte Klotz dann mit der minütlich gefährlicher werdenden Rückhand den Sack zu.
Hayer ließ nichts anbrennen und fertigte Krezlewski schnell in 3 Sätzen ab, so dass er zu dem Zeitpunkt, als Klotz noch im vierten Satz war, schon als quasi Backup für den Sieg vorgesorgt hatte, was allerdings dann nicht mehr notwendig war. Einen schönen Ausklang fand die Begegnung im zusammen mit den Spielern aus Scheidegg im Hirschen.

 

Die Spieler des TTC punkteten wie folgt: Klaus Hösch (2), Felix Gelle (0), Frank Blattner (2), Harald Enderle (0), Andreas Klotz (2), Martin Hayer (1).

Die Begegnung endete mit einem 9:5 Sieg und somit immer noch Tabellenplatz 1 für den TTC Wangen

 
Stand: 13. April 2013

Go to top