German FB FindUsOnFacebook 144

Herren IV - Spielberichte Saision 2012/13

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Herren IV - SG Scheidegg III

Zum letzten Spiel der Saison war der TTC zu Gast in Scheidegg. Hochmotiviert und guter Dinge konnte wieder mit einer optimalen Aufstellung antreten. Die Doppel brachten dann auch gleich zwei Punkte durch Hösch/Klotz und Enderle/Hayer. Gelle/Blattner hatten gegen das Doppel 1 der Gastgeber keine Chance.

 

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Herren IV - SC Vogt III

Zum Spitzenspiel der Rückrunde empfing man den SC Vogt in optimaler Besetzung. Schlussendlich ging es für Wangen um den sicheren Aufstiegs- oder den Relegationsplatz.

Die Doppel starteten vielversprechend und konnten von Hösch/Klotz R. und Gelle/Klotz A. in drei Sätzen gewonnen werden. Enderle/Hayer konnten nur einen Satz klar machen.
Die Einzelbegegnungen brachten dem SC Vogt schnell einen 4:2 Vorsprung, der trotz spannenden Ballwechseln von Hösch, und Klotz R. und Gelle nicht verhindert werden konnte. Harald Enderle gelang es dann die Wende herbei zu führen, in dem er im fünften Satz gegen Dietmar Eisele die Oberhand behielt. An diesen Erfolg knüpften dann Klotz A, Neuscheler, Hösch, Klotz R. und Gelle nahtlos an. Enderle kam gegen Rudolf Eisele nicht ins Spiel und musste einen weiteren Punkt an Vogt abgeben. Den Siegespunkt erspielte dann Andreas Klotz, der im dritten Satz zwei Matchbälle nicht verwerten konnte und Rogg 2 auf 10:10 verkürzte.


Die Spieler des TTC punkteten wie folgt: Klaus Hösch (1) Rafael Klotz (1), Felix Gelle (1), Harald Enderle (1), Andreas Klotz (2), David Neuscheler (1).


Die Begegnung endete mit einem 9:5 Sieg und somit aktuell Tabellenplatz 1 für den TTC Wangen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Herren IV - SV Deutchelried V

Das Lokalderby war bis zum Schlussdoppel eine Kopf an Kopf Ralley. Wangen konnte zu Beginn mit Rafael und Andreas Klotz, sowie Schneider/Proksch punkten während Hayer/Neuscheler dem Gegner nur einen Satz abnehmen konnten.

An diesem Abend war David Neuscheler in Top Form und kämpfte zweimal verbissen bis zum Sieg im fünten Satz gegen Bretzel und Leitner. Gleichermasen spannende war die Partie von Werner Schneider der Schupp im fünten Satz schlussendlich bezwingen konnte. Der Sieg konnte von einem Überragend agierenden Doppel Klotz/Klotz, klar in 3 Sätzen nach Hause gebracht werden.

Die Spieler des TTC punkteten wie folgt: Rafael Klotz (1), Andreas Klotz (1), Martin Hayer (0), David Neuscheler (2), Werner Schneider (1) und Martin Proksch (1).

Die Begegnung endete mit einem 9:7 Sieg für den TTC Wangen und einem gemeinsamen, gemütlichen Ausklang im Stammlokal des SV Deuchelried.


Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Herren IV - SV Hauerz II

Die vierte musste ohne Ihre Spitzenspieler in Hauerz antreten. Die Aufstellung im Doppel sicher im Griff konnten nur Gelle/Klotz, nach anfänglichem Respekt vor den Noppen der Gegner, punkten. Hayer/Schneider und Weh/Halder blieben erfolglos.

Unsere Youngsters hatten mit der Nr. 1 von Hauerz sichtlich Mühe. Felix Gelle holte den Punkt, während Rafael Klotz unglücklich im fünften Satz das Nachsehen hatte. Im weiteren Verlauf der Begegnung gingen die Punkte im Wechsel an Wangen und Hauerz, bis zum Schluss Fritz Weh und Martin Halder die beiden letzten Punkte zum Sieg erzielten.

Die Spieler des TTC punkteten wie folgt: Rafael Klotz (1), Felix Gelle (2), Martin Hayer (1), Werner Schneider (0), Fritz Weh (2) und Martin Halder (2)


Die Begegnung endete mit einem 9:6 Sieg für den TTC Wangen.


Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Herren IV - TSV Neukirch III

Mit Siegen von Hösch/Raphael Klotz, Felix Gelle/Andreas Klotz und Blattner/Hayer ging Wangen mit einem Vorsprung aus den Doppeln. Die erste Einzelrunde konnte mit fünf Siegen abgeschlossen werden. Im zweiten Durchgang mußte sich Klaus Hösch im fünften Satz gegen Schmidt geschlagen geben, nach dem diesem beim Stand von 9:9 zwei unhaltbare Schüsse mit der Rückhand gelungen waren.

Die Spieler/innen des TTC punkteten wie folgt: Klaus Hösch (1), Raphael Klotz (2), Felix Gelle (1), Frank Blattner (0), Andreas Klotz (1) und Martin Hayer (1).

Die Begegnung endete mit einem 9:2 Sieg für den TTC Wangen.

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
Autor: Chris Kratzenstein - Resorleiter Jung im Bezirk Allgäu-Bodensee
AW: Kreisklasse B Allgäu Saison 2012/13

Der "Nachrücker" Vogt ist souveräner Tabellenführer. Allerdinsg für mich die Frage ob Vogt die Aufstellung so beibehalten kann bei dem Bedarf in den oberen Mannschaften. Falls ja klarer Meister.
Wangen IV auf Platz 2. Das Team ist sehr ausgeglichen und wird sicher ein harter Gegner bleiben auch wenn Christina Antal wohl nicht mehr spielen wird in der Rückrunde.
Go to top