German FB FindUsOnFacebook 144

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Am Samstagabend um 19 Uhr empfängt das Bezirksligateam von Wangen II in der Prassberghalle in einem unbedeutenden Spiel den Tabellennachbarn SV Bergatreute, gegen des es in der Vorrunde eine hohe Niederlage gab. Bereits am Samstagnachmittag um 14:30 Uhr muss der Tabellenzweite Wangen III in der Kreisliga B zur vierten Mannschaft von der TSG Leutkirch, die ihrem dritten Team Schützenhilfe leisten möchte, um Wangen vom Aufstiegsplatz zu verdrängen. Bei Wangen fehlt der überragende Spitzenspieler Rafael Klotz, dafür rückt erstmals der wieder erstarkte Paddy Männel ins Team. Die vierte Mannschaft muss in der Kreisklasse B in Bergatreute an die Tische.

Am Sonntagnachmittag tritt das abgestiegene Landesligateam um 14 Uhr gegen den Meister und Aufsteiger Witzighausen an, gegen den es kaum Chancen auf Erfolg gibt.

Das Bezirkligaseniorenteam tritt gegen Meckenbeuren an und hätte mit einem Sieg die Meisterschaft gesichert. Die erste Jungenmannschaft tritt um 12 Uhr in Bergatreute an, die zweite um 14 Uhr im Parallelspiel mit den Mädchen, die gegen Leutkirch die Meisterschaft sichern können, gegen Lindau-Zech. Am Sonntagnachmittag um 14 Uhr empfängt das bereits abgestiegene Landesligateam zum Abschiedsspiel den kommenden Meister Witzighausen, alles andere als eine klare Niederlage wäre eine Sensation.

Go to top