German FB FindUsOnFacebook 144

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Nur Wangen III und Senioren II siegen

Herren Landesliga: TSV Witzighausen TTC Wangen 9:4
Die erwartete Niederlage musste Wangen I beim favorisierten TTC Witzighausen hinnehmen. Hätten aber alle Akteure so stark agiert wie Stefan Halder, der beide Einzel im vorderen Paarkreuz und das Doppel mit Marcel Kunkel gewann, hätte das Ergebnis anders gelautet. Doch nach Niederlagen im Doppel von Fischer/Kraft und Vochezer/Bächstädt und fünf Einzelniederlagen in Folge, - Petr Fischer unterlag 15:13 im Entscheidungssatz - hieß es schnell 7:2 für den Gastgeber. Erneut überzeugte danach das vordere Paarkreuz mit Petr Fischer und Stefan Halder, doch nach klaren Niederlagen in der Mitte von Karl Vochezer und Marcel Kunkel war das Spiel nach zweieinhalb Stunden beendet.

Herren Bezirksliga: SV Aulendorf – TTC Wangen II 9:3
Für Wangen II wäre mehr drin gewesen, hätten Felix Fießinger im dritten Doppel, Czaja/Gelle hatten gewonnen, Kreutzer/Männel verloren, ihre 7:1 Führung im Entscheidungssatz genutzt und nicht 8:11 verloren, Wangen hätte 2:1 geführt. Die in mäßiger Form spielenden Günther Kreutzer und Arnold Czaja hatten im vorderen Paarkreuz keine reellen Siegchancen, während in der Mitte Felix Fiessinger und Manne Gelle trotz guten Spiels gegen starke Gegner unterlagen. Hinten überzeugten Thomas Kraft und Patrick Männel mit den beiden einzigen Einzelsiege zum 6:3. Doch nach drei weiteren klaren Niederlagen war das Spiel schnell beendet.

Herren Kreisliga B: TTC Wangen III – SV Neuravensburg 9:0
Eine makellose Leistung zeigte das Team am Nachmittag, außer den drei Eingangsdoppel Andreas Ast/Markus Sohler, Rafael Klotz/Manuel Hösch und Klaus-Peter Frantz/Klaus Hösch siegte jeder einmal im Einzel, alle vier Spiele im Entscheidungssatz ging an Wangen.

Herren Kreisliga B: TTC Wangen III – SV Bergatreute 8:8
Durch das Unentschieden bleibt Wangen III weiterhin unbesiegt und steht mit 8:2 Punkten auf Rang 3. Nach einer 4:1 Führung lag Wangen 5:7 und 6:8 zurück, ehe in den beiden letzten Spielen das Unentschieden gerettet wurde. Für die Punkte sorgten Rafael Klotz/Manuel Hösch (2), Andreas Ast/Markus Sohler, Andres Ast, Rafael Klotz, Manuel Hösh und der überragende Klaus-Peter Frantz (2).

Herren Kreisklasse B: TTC Wangen IV – TV Isny III 3:9
Keine gute Form wiesen die Spieler gegen Isny auf, lediglich Martin Hayer, der mit Martin Proksch das Eingangsdoppel und sein Einzel gewann, blieb unbesiegt. Werner Schneider überzeugte mit einem Einzelsieg.

Jungen Kreisklasse B: TTC Wangen II – TTF Kisslegg 1:6
Weiter auf den ersten Sieg muss eine mit Ersatz angetreten Mannschaft von Wangen II warten. Den einzigen Sieg verbuchte verbuchte Lorenz Plazer, Marco Deuritz, Simon Madlener und Alena Deuritz hinterließen einen guten Eindruck.

Senioren: TTC Wangen II – TV Isny 6:1
Eine gute Vorstellung zeigten Thomas Kraft, Andreas Ast, Angela Weiland und Klaus- Peter Frantz im ersten Senioren Spiel in der Kreisliga. Lediglich ein Doppel mussten gegen die starken Isnyer abgegeben werden.

Go to top