German FB FindUsOnFacebook 144

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

 Sport-table-tennisAnlässlich des 40-jährigen Jubiläums des SV Neuravensburg fand eine große Tischtennisgala mit den Doppelweltmeistern von 1989 Steffen Fetzner und Jörg Rosskopf statt. Mit einer Delegation von 15 Leuten – Spieler, Jugendliche und Eltern – sahen das mäßige Spektakel, bei dem drei Spieler des TTC aktiv waren. Nach der Begrüßung spielten die beiden ehemaligen TT-Stars je ein Einzel gegen die Neuravensburger Spitzenspieler, danach trat das Weltmeisterdoppel gegen ein Doppel der beiden Spitzenspieler des TTC Wangen und SV Deuchelried, Karl Dachs und Christoph Dreier an. Die beiden Allgäuer hielten gut mit. Karl Dachs stellte mit seinen Aufschlägen Speedy Fetzner zeitweise unlösbare Aufgaben. Mit platzierten Schlägen hielten sich die Wangener Landesligaspieler sehr gut, unterlagen aber trotzdem in drei Sätzen. Nach einer Pause, in der Martin Hayer bei der Verlosung ein Donic Handtuch gewann, bemühten sich die beiden in einem Einzel den ca. 100 Zuschauern modernes Tischtennis zu präsentieren. In den drei Sätzen siegten Steffen Fetzner mit 2:1, allerdings musste er alle Möglichkeiten ausnützen, um zu siegen. 20140601 195007Dabei hatte Wangens Nachwuchstalent Tobbe Voss seinen großen Auftritt, der zufällig von Speedy Fetzner ausgewählt wurde, ihn im Kampf gegen Bundestrainer Jörg Rosskopf zu unterstützen. Er spielte dabei zur Freude der Zuschauer sehenswerte Angriffsbälle, dafür erhielt er außer großem Beifall auch ein Donic Trikot von Steffen Fetzener, das er nachher von den beiden signieren ließ. Ob er nun in deren Fußstapfen treten kann, wird sich in den kommenden Jahren zeigen.

Weitere Impressionen finden Ihr hier.

 

Foto-0048

Go to top