German FB FindUsOnFacebook 144

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv

Herren Bezirksklasse: SV Deuchelried II – TTC Wangen II 9:4
Ohne ihre Nummer 1 und 2 - Marcel Kunkel und Felix Gelle - war der Tabellenvierte Wangen im Lokalderby chancenlos. Zu Beginn gingen alle drei Eingangsdoppel an die Gastgeber, Thomas Kraft, Oliver Kraft und Manfred Gelle gelangen bis zum 8:3 die Gegenpunkte. Den letzten Punkt holte erneut der überragende Manfred Gelle gegen den früheren Mannschaftskollegen Detlef Neumann.


Herren Bezirksklasse: SV Baindt – TTC Wangen II 9:4
Gegen den Tabellenzweiten reichte im vorgezogenen Spiel auch eine gute Besetzung nichts. Die 2:1Führung nach den Doppeln durch Kunkel/Gelle und Kraft Thomas/Klotz Rafael wurde schnell wieder verspielt, wobei sowohl Felix Fießinger als auch Marcel Kunkel in der Verlängerung des Entscheidungssatzes unglücklich unterlagen. Oliver Kraft, Manfred Gelle und Felix Fießinger gelangen Siege zum 4:6 Zwischenstand. Danach war es erneut wieder Manfred Gelle, der auch in diesem Spiel seine Einzel gewann, aber den Gastgebersieg nicht verhindern konnte.


Herren Kreisliga B: TTC Wangen III – SF Urlau 9:0
Keine Mühen hatte der Tabellenerste gegen den Tabellenletzten. Nach eineinhalb Stunden war der Sieg perfekt, die Punkte holten Philipp Sohler/Andreas Ast, Patrick Männel/Rafael Klotz, Klaus-Peter Frantz/Markus Sohler in den Doppeln und jeder in seinem Einzel.

 

Herren Kreisklasse C: ESV Lindau – TTC Wangen V 7:9
Mit dem knappsten aller Ergebnisse bewahrte der Tabellenführer Wangen beim Fünften Lindau die weiße Weste und führt mit 22:0 Punkten die Tabelle an. Mit einer überzeugenden Mannschaftsleistung, jeder Spieler holte einen Einzelsieg, Martin Proksch/Dieter Michalka holten zwei Doppelsiege, Martin Halder/Martin Hayer einen. Fritz Weh und Werner Schneider waren nur in einem Einzel siegreich.

Go to top