German FB FindUsOnFacebook 144

Info's für Vereinsmitglieder

  • Terminkalender
  • Upload von Bildern (Mannschaftsfotos etc.)
  • Einsatzplan Recycling Station 1 Hj. 2017

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv

Herren Bezirksliga: SV Amtzell - TTC Wangen I 9:7
Eine mehr als mäßige Vorstellung zeigte Wangen I (10:4) beim mit drei Mann Ersatz angetretenen Tabellennachbarn Amtzell (9:7). Von Anfang an in Rückstand, 4:1 und 6:2, hatten Fischer/Bächstädt im Schlussdoppel die Chance wenigstens einen Punkt zu retten, aber Müller/Ernst siegten 3:1. Für die Punkte auf Wangener Seiten sorgten Fischer/Bächstädt, Petr Fischer, Frank Bächstädt, Felix Fießinger, der ungeschlagene Marcel Kunkel (2) und Philipp Sohler.
Herren Bezirksliga: TTC Wangen II – SV Laubach 8:8
In einem spannenden Spiel am Tabellenende führte Wangen II (5:9) 4:2, um dann einen 4:8 Rückstand gegen den Vorletzten Laubach (3:11) in ein hochverdientes Unentschieden umzuwandeln. Trotz zweier Ersatzleute für Günther Kreutzer und Reinhard Harnoss aus der dritten Mannschaft zeigte das Team eine gute Leistung und eine noch bessere Moral. Sensationell der Gewinn dreier Doppel, zweimal Vater und Sohn Kraft und einmal Manfred Gelle/Rafael Klotz. In den Einzeln steuerten Oli Kraft, Rafi Klotz, Manfred Gelle, Andreas Ast und Joachim Wiedermann Siege bei.
Herren Kreisklasse B: SV Beuren – TTC Wangen IV 8:8
In einem ausgeglichenen Duell trotzte Wangen IV (6:6) dem Tabellenzweiten Beuren (10:4) einen Punkt ab. Bis zum Schlußdoppel beim 7:8 Rückstand waren Sohler/Hösch, Klotz Weh, Markus Sohler, Klaus Hösch, Andreas Klotz und der erneut überragende Fritz Weh (2) erfolgreich. Markus Sohler und Klaus Hösch sicherten mit ihrem 3:2 Sieg im letzten Doppel den verdienten Auswärtspunkt.
Mädchen Kreisliga: TTC Wangen – SV Deuchelried III 4:6
Bis zum 4:4 war das Spiel völlig offen nach Punktgewinnen von Bächstädt/Klaiber, der unbesiegbaren Isabel Bächstädt und Viviana Ross. Doch zwei klare Spielverluste im hinteren Paarkreuz besiegelten die Niederlage.
Mädchen Kreisliga: TTC Wangen I – TSG Leutkirch 4:6
Erneut sorgte die überragende Isabel Bächstädt für drei Punkte, denn sie gewann beide Einzel und das Doppel mit Nadine Klaiber. Marion Madlener gewann ihr erstes Einzel. Das hintere Paarkeuz mit Viviana Ross und Nadine Klaiber gingen leider leer aus.
Mädchen Kreisklasse C: TTC Wangen II– SV Weingarten 0:5
Egal was die beiden starken Wangener Mädchen Alena Deuritz und Laura Ross probierten, gegen die guten Mädchen aus Weingarten reichte es nur zu einem einzigen Satzgewinn und mit 2:6 Punkten ziert Wangen das Tabellenende.
Senioren Bezirksliga: TSG Lindau-Zech – TTC Wangen 6:2
Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer vom Bodensee war kein Kraut gewachsen. Lediglich das Doppel Fischer/Frantz und Petr Fischer im Einzel gegen Günther Martin holten Punkte. Andreas Ast, Klaus-Peter Frantz und Markus Sohler spielten in den Einzel ordenlich, aber ohne Punktgewinn.
Senioren Kreisklasse: TTC Wangen – SV Deuchelried 0:6
Wenn nicht alle drei Fünfsatzspiele an die starken Gäste gegangen wäre, wäre zumindest ein ansehnlicheres Ergebnis herausgekommen. So aber mussten Andreas Klotz, Martin Hayer, Fritz Weh und Martin Halder den Gästen zum klaren Sieg gratulieren.

Go to top