German FB FindUsOnFacebook 144

Info's für Vereinsmitglieder

  • Terminkalender
  • Upload von Bildern (Mannschaftsfotos etc.)
  • Einsatzplan Recycling Station 1 Hj. 2017

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Rückrundenauftakt des TTC Wangen mit drei Heimspielen

Den Auftakt in die Rückrunde absolviert das Jungenteam in der Kreisliga B um 14 Uhr in der Prassberghalle mit einem Heimspiel gegen Kisslegg V, das in der Vorrunde besiegt werden konnte. Je nach Aufstellung müsste der Sieg wiederholbar sein. Ein Doppelheimspiel um 19 Uhr bringen die Begegnung der zweiten Mannschaft in der Bezirksliga gegen den Tabellenführer Deuchelried II. Da Wangen mit Personalproblemen zu kämpfen hat – Rafael Klotz ist auf Weltreise und Günther Kreutzer hat sich zurückgezogen – dürfte es fast unmöglich sein, dem Gast die Punkte abzunehmen. In der Kreisliga A hat Wangen III (13:7) den Tabellennachbarn Kisslegg II (9:11) zu Gast. Ob der Vorrundensieg wiederholt werden kann, hängt von der Besetzung und der Tagesform ab.

Herren Bezirksliga: TTC Wangen II – SV Deuchelried II 3:9

Überraschend lag Wangen II nach vier Spielen mit 3:1 in Front, doch danach war das Pulver verschossen. Männel/Fießinger gewannen ihr Doppel ebenso wie die Überraschungssieger Blattner/Schneider mit 3:2. Wer weiß, was passiert wäre, wenn Gelle/Fricker ihr Doppel im Entscheidungssatz auch gewonnen hätten. Im ersten Einzel überzeugte Patrick Männel mit einem klaren Sieg über Peter Fuchs. Etwas unglücklich musste ein starker Manfred Gelle sein zweites Einzel mit 12:14 im Entscheidungssatz abgeben.

Herren Kreisliga A:  TTC Wangen III – SF Kisslegg II 9:6

Wangen III löste seine Aufgabe souverän, musste aber eine gute Mannschaftsleistung bringen. Frantz/Wiedermann und Ast/Sohler gewannen ihre Doppel zum Auftakt. Nachdem Andreas Ast und Klaus-Peter Frantz ihre Einzel gewonnen hatten, hieß es 4:1. Markus Sohler und Isabelle Mild erhöhten auf 6:2. Zwei weitere Siege vom ungeschlagenen Klaus-peter Frantz und Joachim Wiedermann brachten das 8:4. Im letzten Einzel stellte Klaus Hösch mit einem knappen 3:2 das Endergebnis sicher.

Jungen Kreisliga B: TTC Wangen – SF Kisslegg V 0:10

Da Wangen erneut in falscher Aufstellung spielte, ging der Sieg an die Gäste, obwohl Wangen das Spiel mit 6:4 gewonnen hatte. Marco Deuritz siegte dreimal, Marius Leonhard zweimal und Alena Deuritz einmal.

Go to top