German FB FindUsOnFacebook 144

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Am Sonntagmorgen um 11 Uhr empfangen die Verbandsklasse Damen (4:4) in der Prassberghalle den Tabellenletzten TG Schwenningen (1:5). Mit einem Sieg könnten die Allgäuerinnen einen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt tun.
Am Samstagabend um 18 Uhr muss der Wangen I (4:4) sein weitestes Landesligauswärtsspiel in Unterkochen (2:6) absolvieren. Dieses Unterfangen dürfte nicht leicht werden, da Spitzenspieler Petr Fischer, für den Felix Fießinger nachrückt, fehlen wird. Trotzdem sollte mit einer guten Leistung zumindest eine Punkteteilung möglich sein. Wangen III (3:7) muss in der Kreisliga A bei den TTF Kisslegg II (7:3) um 15:30 Uhr antreten und will versuchen, mit einem Punktgewinn Anschluss an das Mittelfeld zu gewinnen. Zeitgleich muss Wangen IV (7:1) in der Kreisliga D in Schomburg (1:5) an die Tische und wird alles daran setzten, unbesiegt zu bleiben.

Go to top